Sokoke Katze

Die Sokoke ist eine wildlebende Hauskatze in Kenia. Nach Europa wurde sie von eurpäischen Katzenfreunden gebracht und dort gezüchtet. Sie freuen sich auch hin und wieder, wenn sie einmal ihre Freiheit geniessen können.

In ihrem Charakter lassen Sokokes auch immer wieder wissen, was sie von Zwang und mangelnder Freiheit halten. Dennoch suchen sie in Kenia, auch wenn sie wild leben, immer wieder die Nähe des Menschen und sind sehr zutraulich. Sie passen sich an, wenn sie ins Haus genommen werden. Die Sokoke hat einen schlanken Körper und lange, schlanke Pfoten, ihr Fell hat ein schönes Marmormuster, welches in ihrem ursprünglichen Lebensraum sicherlich als Tarnung diente.

Dies sind Rassekatzen, die:

  • anschlagen, wenn es an der Haustüre klingelt
  • Ihren Dosenöffner gut manipulieren können
  • ein gutes Glas Wein gerne einmal mittrinken
  • gerne einmal den Christbaum mit abschmücken helfen


Ueber weitere Katzenrassen informieren